Huber Garten- und Landschaftsbau

Aktuelles

Kräutervortrag „Blühen - Heilen - Duften“

Mitte September fand in unserer Gärtnerei bei herrlichem Sonnenschein ein Vortrag über Kräuter statt. Kräuterfachfrau Carola Best berichtete Interessantes und Wissenswertes aus der Welt der Kräuter. Die Expertin erklärte u.a. die Vorgehensweise beim Trocken, Einlegen in Öl oder beim Ansetzen von Kräuteressig. Die anwesenden Zuhörer erlebten einen kurzweiligen und spannenden Vortrag. Bei der anschließenden Verkostung konnten ein mit Kräuter aromatisierter Apfelsaft sowie verschiedene Gebäckarten probiert werden.

Aus der Welt der Mystik zum Holunderbusch:

Der „Holderbusch“ (bot. Sambucus nigra) galt früher als Sitz der Göttin Holder oder Holla (im Märchen: Frau Holle), die Haus, Hof, Mensch und Tier beschützte.

Da der Holunder als Schutzbaum gegen böse Geister und Blitzeinschlag galt, hatte früher jedes Haus einen Holunder. Wollte man den Baum schneiden, musste man ihn vorher um Erlaubnis bitten und dafür danken.

 

 

 

Newsletter

Wir informieren Sie gerne über Neuigkeiten.
Registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter.

Wussten Sie schon?

Regelmäßig Fallobst aufsammeln schützt

Wer regelmässig Fallobst aufsammelt und vernichtet, vermindet den Schädlingsbefall. Das Fallobst am besten auf dem Kompost zerkleinern und mit Erde abdecken.

Wetter